August 2017

Dienstag, 1. August 2017
Endlich, nach fast 1 ½ Jahren können wir Enkelin Nora wieder in die Arme schliessen. Sie hat ein Auslandsschuljahr in den USA gemacht, im Juli zurückgekehrt, und ist heute mit ihrer Mutter Carola eine Woche zu Besuch auf der Mon Amour. Ein wenig müde waren sie schon noch, sie mussten um 2.00h nachts losfahren und sind bereits um 10.00h auf der Insel gelandet. Nachmittags ging es dann ganz schnell mal zum Strand zur abkühlung und abends zum Essen in unsere Stammkneipe. Der Koch hat uns gleich eine Vorspeise gemacht, die Gaby so liebt; 

Dieser Haufen da, das sind fritierte Spaghetti`s und die sind ja sooooo lecker knusprig;-) Anschliessend gab es noch einen „Absacker“ im Blue Note und dann ab in die Koje!

Mittwoch, 2. August 2017
Strand-Entspannungs-Tag; ganz gemütlich.

Donnerstag, 3. August 2017
Eigentlich wollten wir ja mit den beiden mal mit der Mon Amour zu den Papagayo-Stränden fahren, aber Wolfgang hat beim Motorcheck einen kleinen großen Schaden entdeckt; ein Teil des „Ellenbogens“, an dem der Kühlwasserschlauch steckt, ist total verrostet und wir haben Glück, das Wolfgang das entdeckt hat, denn falls das Teil durchgerostet wäre, wäre das Kühlwasser lustig in den Motorraum gepumpt worden:-(  

Also ist Gaby mit Carola und Nora zu den Los Hervideros und nach El Golfo gefahren und Nora hat Fotosessions ohne Ende machen können.

Samstag, 5. August 2017
Wir fahren morgens schon früh nach Orzola, denn wir wollen mit der Fähre rüber nach Graciosa. Die Sonne lacht herrlich und es ist sehr warm, doch je weiter wir nach Norden fahren, um so mehr zieht sich der Himmel zu, aber nicht mit den üblichen Wolken, nein, es ist Kalima, der warme Wüstenwind! Es ist natürlich schade, das der Himmel nicht schön blau ist, aber so kommt wenigstens die Sonne nicht so grass durch. Auf der Insel machen wir eine schöne Jeep-Tour mit einem deutschen Fahrer, der uns auch sehr viel von der Insel erzählt und wir sind „hundskaputt“ um 19.30h zurück auf der Mon Amour.


Sonntag, 6. August 2017
Carola und Nora möchten gerne nach Teguise auf den großen Sonntagsmarkt. Wolfgang bleibt an Bord und Gaby fährt mit den beiden zum shoppen. Puh, ist dort heute ein Betrieb; aber wir kämpfen uns durch und hier und da wird dann doch ein hübsches Teil ergattert ;-)

Montag, 7. August 2017
Nora schreibt ab und zu für eine Zeitung, die NRW in Bünde und möchte einen Bericht über ihren „ausgewanderten“ Opa schreiben. Dafür sind die beiden heute unterwegs, damit Opa ihr seine Lieblingsstellen auf der Insel zeigen kann. Den heißesten Tag haben sich die beiden da ausgesucht, unterwegs hatten sie 42°C !!!! Gaby und Carola machen derweil einen kleinen Stadtbummeln in Playa Blanca. 

Dienstag, 8. August 2017
Oh mann ey, schon wieder ist eine Woche sooooo schnell vergangen und wir bringen Carola und Nora zurück zum Flughafen. Wir hoffen, die beiden haben sich ein wenig erholt und wir haben uns riesig über diesen Besuch gefreut.